Ihr Mobilitätskonzepte Shop

Elektromobilität im Carsharing
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Städte sind mit vielfältigen Folgen intensiver Verkehrsbelastung konfrontiert. Große Hoffnungen werden derzeit auf den Einzug der Elektromobilität in den Pkw-Verkehr gelegt. Doch der Weg zu einer massenhaften Verbreitung von Elektroautos ist noch weit. Besonders vielversprechend weil im doppelten Sinne effizient scheint ihr Einsatz derzeit im Carsharing, das nicht zuletzt vor dem Hintergrund veränderter Einstellungen zum Pkw-Besitz seit Jahren an Bedeutung gewinnt. Im vorliegenden Werk werden zunächst gesellschaftliche Trends sowie die Grundlagen nachhaltiger Mobilitätskonzepte, der Elektromobilität und damit einhergehender Geschäftsmodelle beschrieben. Anschließend werden die Bedingungen für den Einsatz rein elektrisch angetriebener Fahrzeuge im Carsharing untersucht und die Potenziale sowie die Risiken dieses Konzepts dargestellt. Auf Grundlage zuvor definierter Erfolgskriterien und unter Berücksichtigung durchgeführter Experteninterviews wird abschließend die Attraktivität dieser Verbindung aus Sicht der Carsharingorganisationen bewertet. Zusätzlich werden in der Bewertung auch politische Rahmenbedingungen beleuchtet und konkrete Empfehlungen gegeben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Talebian, Sandra: Nachhaltige Mobilitätskonzept...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachhaltige Mobilitätskonzepte aus der Praxis:, Titelzusatz: Eine kritische Analyse, Autor: Talebian, Sandra, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 183 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Funktionale Sicherheit im Automobil
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Funktionale Sicherheit im AutomobilDie 2. Auflage dieses Fachbuchs hat einen ganz anderen Schwerpunkt als die erste Auflage, die sich noch eng am Scope der ISO 26262 orientierte. Der Grund dafür sind die Vorboten eines sich rasant verändernden Automobilmarktes. Die Elektromobilität ist im Kommen, die Tage des Verbrennungsmotors scheinen gezählt. Selbst die Rolle des Fahrers wird neu definiert oder gar infrage gestellt werden müssen.Das vollständig überarbeitete Buch beschäftigt sich mit vielen Fragen um die Sicherheit, die diese Veränderungen mit sich bringen:- Welche Gesetze sind auf welchem Markt und für welche Mobilitätskonzepte sind diese relevant?- Welche Veränderungen werden von der Gesellschaft akzeptiert?- Welche Methoden und Best Practices gibt es?- Was ist der Stand von Wissenschaft und Technik?- Was ist relevant und wie kann man es für zukünftige Konzepte adaptieren?- Welche Erfahrungen gibt es in anderen Industrien?Sind wir am Ende alle nur noch Passagierein rollenden oder fliegenden Personentransportsystemen? Alle diese Fragen gehen weit über den Sicherheitsbegriff der ISO 26262 hinaus. Im vorliegenden Buch werden zahlreiche Aspekte aufgezeigt, die Hersteller, Betreiber und Service-Anbieter in Betracht ziehen sollten, wenn sie für das Post-Automobilzeitalter sichere Mobilität anbieten wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Lebensqualität und Standortattraktivität
74,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Standortwettbewerb spielen weiche Faktoren wie die Lebensqualität eine immer stärkere Rolle. Was beeinflusst die Lebensqualität in einer Region? Wie wird sie von Bewohnern und von Gästen wahrgenommen? Und wie kann sie gesteigert werden? Harald Pechlaner, Monika Bachinger und weitere Autoren zeigen, wie sich Regionen durch die Verbesserung des Standortfaktors Lebensqualität profilieren können: - Kulturnetzwerke und Standortattraktivität - Mobilitätskonzepte in überregionalen Verkehrssystemen - regionale Identität als Wettbewerbsvorteil - Synergien zwischen Standortmarketing, Wirtschaftsförderung und Tourismusmarketing Das Werk enthält viele Anregungen für ein erfolgreiches Standortmanagement in der Praxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Energy Efficient Vehicles Technology I
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Forderung nach einer Optimierung heutiger Mobilitätskonzepte hinsichtlich Wirkungsgrad und Endkundennutzen ist nur mit Hilfe neuartiger, mechatronischer Regelungs- und Steuerungssysteme darstellbar. Besonders ersichtlich wird dieser Entwicklungstrend der Fahrzeugelektronik/-mechatronik im Bereich der alternativen, hybridisierten Antriebsstrangentwicklung bzw. Elektromobilität. Der Themenband stellt neuartige Lösungen für eine ganzheitliche energetische Betrachtung des Gesamtfahrzeugs, leistungsstarke energieeffizienter Steuerungen, innovative Ansätze für vorausschauende Energiemanagement-Strategien und zugehörige mechatronischer Fahrzeugsysteme vor.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Nationale und internationale Trends in der Mobi...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 7. Wissenschaftsforum Mobilität, das im Juni 2015 an der Universität Duisburg-Essen stattfand, suchte Antworten auf Fragen nach der Entwicklung und Umsetzung neuer Verkehrskonzepte, nach neuen Fahrzeugantrieben und -systemen, neuen Produktionsverfahren und nach neuen Managementkonzepten und -instrumenten. Der vorliegende Tagungsband zeigt Lösungen und Wege auf, wie diese Herausforderungen aus Sicht der betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Forschung bewerkstelligt werden können. Dabei müssen nicht nur nationale, sondern auch internationale Entwicklungen neuartiger Mobilitätskonzepte, Technologien und Produktionsverfahren Berücksichtigung finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alternative Mobilitätskonzepte von Elektrofahrz...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alternative Mobilitätskonzepte von Elektrofahrzeugen in Oldenburg ab 38.99 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Carsharing in Deutschland
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sowohl die Elektromobilität als auch Carsharing-Konzepte besitzen hohe Bedeutung im Rahmen nachhaltiger Mobilitätskonzepte und der Energiewende in Deutschland. Daher lohnt sich ein Blick auf die aktuelle Situation, die Potenziale und die Erfolgsfaktoren bezüglich des Einsatzes von Elektrofahrzeugen in Carsharing-Angeboten. Wo steht das Carsharing-Prinzip heute und welche Voraussetzungen bietet es für den Einsatz von Elektrofahrzeugen: Wie kann durch Carsharing und der Einsatz von Elektrofahrzeugen im Carsharing die Entwicklung neuer Mobilitätsformen vorangebracht werden, was sind die Betreiber- und Geschäftsmodelle? Welche möglichen Hürden müssen dabei überwunden werden, wann ist Carsharing wirtschaftlich und was sind weitere zentrale Erfolgsfaktoren für eCarsharing in Deutschland?

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zukunft der Wirtschaftsförderung
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit den Leistungen und Schwächen von Clusterpolitik und der Zukunft der Wirtschaftsförderung. Heute wissen wir, dass Clusterpolitik als Instrument moderner Wirtschaftsförderung sich immer nur dann bewährt, wenn die in der komplexen Theorie angelegten verschiedenen Koordinationsmodi auch in der Realität greifen können. Dazu muss das Umfeld in die Förderung integriert werden, weil nur so der Aufbau regionaler Innovationssysteme gelingt. Dabei gerät vor allem die Beschäftigung in wissensintensiven, zukunftsfähigen Wachstumssektoren in das Visier der Wirtschaftsförderung. Der Standortvergleich herausragender Wirtschaftsregionen hebt durchgängig die Existenz solcher Kooperationsstrukturen und Wissenskollaborationen hervor.Daher wird in diesem Band neben wissenschaftlichen auch praxisrelevanten Fragen nachgegangen:Welche Arten von Clusterpolitik haben sich herausgebildet, und was wissen wir über ihren Einfluss auf regionale Wirtschaftsentwicklung?Welche Erkenntnisgewinne hat die Clusterforschung der letzten Jahre für die wirtschaftspolitische Praxis geliefert? Was sind Good Practice Beispiele?Ist die "Clusterei" immer noch ein wirtschaftspolitischer Königsweg oder mittlerweile eher ein Sorgenkind?Was ergibt sich für ein zukunftsorientiertes Modell zur Zukunft der Wirtschaftsförderung angesichts neuer Herausforderungen wie beispielsweise Demografischem Wandel, Energiewende oder zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte?

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Car Go! Bike Boom!!!
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Transporträder sind nicht nur in aller Munde, sondern immer häufiger auch im Alltag anzutreffen. Eine neue Generation drängt von unten und möchte den öffentlichen Raum zugunsten einer höheren Lebensqualität zurückerobern. Aber auch Stadtplaner suchen nach nachhaltigen Lösungen.Noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Davon sind nicht nur die Autoren überzeugt, sondern auch all die im Buch portraitierten Pioniere und Aktivisten, die als Designer, Hersteller, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer und nicht zuletzt als Nutzer klare Zeichen für die Zukunft setzen.Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Automobilindustrie von morgen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis ins Jahr 2008 haben Globalisierung, Konzentration auf Kernkompetenzen, Outsourcing von Teilen der Wertschöpfungskette, verstärkter Kundenfokus und dynamische Produktinnovationen den Wandel in der Automobilindustrie vorangetrieben. Jetzt steht diese Industrie an einer Zeitenwende: die Öl- und Rohstoffkrise, die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die sich verschärfende Klimadiskussion haben die Spielregeln innerhalb kürzester Zeit nachhaltig verändert. Alle Automobilhersteller und -zulieferer stehen vor signifikanten Kapazitäts- und Kostenanpassungen. Für die ursprünglichen Heimatmärkte verstärken sich die Effekte dadurch, dass Produktionskapazitäten zunehmend in attraktiven Absatzmärkten allokiert werden.Die Krise bietet aber auch die Chance, sich durch innovative Konzepte im Wettbewerb zu differenzieren und als Sieger aus dem Verdrängungswettbewerb hervorzugehen. Automobilhersteller und -zulieferer müssen zeitnah und konsequent reagieren und ihre Ressourcen auf die Entwicklung innovativer Mobilitätskonzepte und emissionsarmer Antriebe konzentrieren, um so ihre Wettbewerbsposition in den attraktiven Märkten von morgen zu sichern und auszubauen. Während sich die Hersteller weiter in Richtung downstream orientieren, sind hier insbesondere die Systemanbieter im Zuliefererbereich gefordert. Zugleich steht die gesamte Industrie vor der Herausforderung eine neue holistische Qualitätsbetrachtung vorzunehmen.Das vorliegende Buch richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Automobilindustrie, die ihr Unternehmen für die Zeit nach der aktuellen Krise optimal aufstellen und sich dazu einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis verschaffen wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Abwanderung aus ländlichen Gebieten. Welche Pot...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Bauhaus-Universität Weimar (Baumanagement und Bauwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während in Großstädten enormer Wohnungsmangel herrscht, stehen viele Häuser in strukturschwachen Gebieten leer. Die stetige Abwanderung der Menschen aus ländlichen Regionen hat vielerlei Hintergründe. Ländliche Orte sind zumeist von einer geringen Bevölkerungsdichte geprägt und besitzen keine wesentliche Relevanz als Wirtschaftsstandort. Bewohner sind also häufig gezwungen, weite Strecken zu ihrem Arbeitsplatz zurückzulegen. Zudem fehlt es oft an essentiellen Infrastrukturen. Hauptsächlich Gebiete in den neuen Bundesländern sind von der Abwanderung stark betroffen. Die Herausforderungen der Kommunen sind einerseits mit den Wohnungsleerständen umzugehen und Maßnahmen zum Entgegenwirken der strukturellen Leerstände voranzubringen.Eine Aufwertung von Wohnquartieren kann zum Beispiel durch Rückbauprogramme geschaffen werden. Darüber hinaus können Wohnsiedlungen auch komplett stillgelegt oder veräußert werden. Die Studienarbeit soll zunächst strukturschwache Kommunen einordnen und beschreiben, in welchen räumlichen Regionen sich mehrheitlich Gemeinden, die von der Abwanderung betroffen sind befinden sowie diese Gemeinden charakterisieren. Zu den bedeutenden Inhalten zählen Angebot und Nachfrage, die Bevölkerungsentwicklung, das verfügbare Bauland, die Neubautätigkeit sowie die Infrastruktur und Wirtschaftslage. Lösungsansätze zur Aufwertung von Wohnquartieren in ländlichen Gebieten wie zum Beispiel der Rückbau der Infrastruktur spielen eine große Rolle. Das von Bundesebene initiierte Förderungsprogramm Stadtumbau Ost bietet für strukturschwache Gemeinden Finanzhilfen zum Rück- und Umbau sowie zur Aufwertung von Wohnquartieren und ist damit ein wesentlicher Anreiz für die Anpassung der Infrastruktur .Um in Zukunft den Anforderungen an die Versorgung durch Infrastrukturen gerecht zu werden, müssen Mobilitätskonzepte ausgearbeitet werden, die sich an die veränderten Voraussetzungen anpassen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht