Angebote zu "Haben" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Cargobike Boom
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Transporträder sind nicht nur in aller Munde, sondern immer häufiger auch im Alltag anzutreffen. Eine neue Generation drängt von unten und möchte den öffentlichen Raum zugunsten einer höheren Lebensqualität zurückerobern. Aber auch Stadtplaner suchen nach nachhaltigen Lösungen.Noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Davon sind nicht nur die Autoren überzeugt, sondern auch all die im Buch portraitierten Pioniere und Aktivisten, die als Designer, Hersteller, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer und nicht zuletzt als Nutzer klare Zeichen für die Zukunft setzen.Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zukunft der Wirtschaftsförderung
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit den Leistungen und Schwächen von Clusterpolitik und der Zukunft der Wirtschaftsförderung. Heute wissen wir, dass Clusterpolitik als Instrument moderner Wirtschaftsförderung sich immer nur dann bewährt, wenn die in der komplexen Theorie angelegten verschiedenen Koordinationsmodi auch in der Realität greifen können. Dazu muss das Umfeld in die Förderung integriert werden, weil nur so der Aufbau regionaler Innovationssysteme gelingt. Dabei gerät vor allem die Beschäftigung in wissensintensiven, zukunftsfähigen Wachstumssektoren in das Visier der Wirtschaftsförderung. Der Standortvergleich herausragender Wirtschaftsregionen hebt durchgängig die Existenz solcher Kooperationsstrukturen und Wissenskollaborationen hervor.Daher wird in diesem Band neben wissenschaftlichen auch praxisrelevanten Fragen nachgegangen:Welche Arten von Clusterpolitik haben sich herausgebildet, und was wissen wir über ihren Einfluss auf regionale Wirtschaftsentwicklung?Welche Erkenntnisgewinne hat die Clusterforschung der letzten Jahre für die wirtschaftspolitische Praxis geliefert? Was sind Good Practice Beispiele?Ist die "Clusterei" immer noch ein wirtschaftspolitischer Königsweg oder mittlerweile eher ein Sorgenkind?Was ergibt sich für ein zukunftsorientiertes Modell zur Zukunft der Wirtschaftsförderung angesichts neuer Herausforderungen wie beispielsweise Demografischem Wandel, Energiewende oder zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte?

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zukunft der Wirtschaftsförderung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit den Leistungen und Schwächen von Clusterpolitik und der Zukunft der Wirtschaftsförderung. Heute wissen wir, dass Clusterpolitik als Instrument moderner Wirtschaftsförderung sich immer nur dann bewährt, wenn die in der komplexen Theorie angelegten verschiedenen Koordinationsmodi auch in der Realität greifen können. Dazu muss das Umfeld in die Förderung integriert werden, weil nur so der Aufbau regionaler Innovationssysteme gelingt. Dabei gerät vor allem die Beschäftigung in wissensintensiven, zukunftsfähigen Wachstumssektoren in das Visier der Wirtschaftsförderung. Der Standortvergleich herausragender Wirtschaftsregionen hebt durchgängig die Existenz solcher Kooperationsstrukturen und Wissenskollaborationen hervor.Daher wird in diesem Band neben wissenschaftlichen auch praxisrelevanten Fragen nachgegangen:Welche Arten von Clusterpolitik haben sich herausgebildet, und was wissen wir über ihren Einfluss auf regionale Wirtschaftsentwicklung?Welche Erkenntnisgewinne hat die Clusterforschung der letzten Jahre für die wirtschaftspolitische Praxis geliefert? Was sind Good Practice Beispiele?Ist die "Clusterei" immer noch ein wirtschaftspolitischer Königsweg oder mittlerweile eher ein Sorgenkind?Was ergibt sich für ein zukunftsorientiertes Modell zur Zukunft der Wirtschaftsförderung angesichts neuer Herausforderungen wie beispielsweise Demografischem Wandel, Energiewende oder zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte?

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zukunft der Wirtschaftsförderung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit den Leistungen und Schwächen von Clusterpolitik und der Zukunft der Wirtschaftsförderung. Heute wissen wir, dass Clusterpolitik als Instrument moderner Wirtschaftsförderung sich immer nur dann bewährt, wenn die in der komplexen Theorie angelegten verschiedenen Koordinationsmodi auch in der Realität greifen können. Dazu muss das Umfeld in die Förderung integriert werden, weil nur so der Aufbau regionaler Innovationssysteme gelingt. Dabei gerät vor allem die Beschäftigung in wissensintensiven, zukunftsfähigen Wachstumssektoren in das Visier der Wirtschaftsförderung. Der Standortvergleich herausragender Wirtschaftsregionen hebt durchgängig die Existenz solcher Kooperationsstrukturen und Wissenskollaborationen hervor.Daher wird in diesem Band neben wissenschaftlichen auch praxisrelevanten Fragen nachgegangen:Welche Arten von Clusterpolitik haben sich herausgebildet, und was wissen wir über ihren Einfluss auf regionale Wirtschaftsentwicklung?Welche Erkenntnisgewinne hat die Clusterforschung der letzten Jahre für die wirtschaftspolitische Praxis geliefert? Was sind Good Practice Beispiele?Ist die "Clusterei" immer noch ein wirtschaftspolitischer Königsweg oder mittlerweile eher ein Sorgenkind?Was ergibt sich für ein zukunftsorientiertes Modell zur Zukunft der Wirtschaftsförderung angesichts neuer Herausforderungen wie beispielsweise Demografischem Wandel, Energiewende oder zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte?

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Automobilindustrie von morgen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis ins Jahr 2008 haben Globalisierung, Konzentration auf Kernkompetenzen, Outsourcing von Teilen der Wertschöpfungskette, verstärkter Kundenfokus und dynamische Produktinnovationen den Wandel in der Automobilindustrie vorangetrieben. Jetzt steht diese Industrie an einer Zeitenwende: die Öl- und Rohstoffkrise, die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die sich verschärfende Klimadiskussion haben die Spielregeln innerhalb kürzester Zeit nachhaltig verändert. Alle Automobilhersteller und -zulieferer stehen vor signifikanten Kapazitäts- und Kostenanpassungen. Für die ursprünglichen Heimatmärkte verstärken sich die Effekte dadurch, dass Produktionskapazitäten zunehmend in attraktiven Absatzmärkten allokiert werden.Die Krise bietet aber auch die Chance, sich durch innovative Konzepte im Wettbewerb zu differenzieren und als Sieger aus dem Verdrängungswettbewerb hervorzugehen. Automobilhersteller und -zulieferer müssen zeitnah und konsequent reagieren und ihre Ressourcen auf die Entwicklung innovativer Mobilitätskonzepte und emissionsarmer Antriebe konzentrieren, um so ihre Wettbewerbsposition in den attraktiven Märkten von morgen zu sichern und auszubauen. Während sich die Hersteller weiter in Richtung downstream orientieren, sind hier insbesondere die Systemanbieter im Zuliefererbereich gefordert. Zugleich steht die gesamte Industrie vor der Herausforderung eine neue holistische Qualitätsbetrachtung vorzunehmen.Das vorliegende Buch richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Automobilindustrie, die ihr Unternehmen für die Zeit nach der aktuellen Krise optimal aufstellen und sich dazu einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis verschaffen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Car Go! Bike Boom!!!
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Transporträder sind nicht nur in aller Munde, sondern immer häufiger auch im Alltag anzutreffen. Eine neue Generation drängt von unten und möchte den öffentlichen Raum zugunsten einer höheren Lebensqualität zurückerobern. Aber auch Stadtplaner suchen nach nachhaltigen Lösungen.Noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Davon sind nicht nur die Autoren überzeugt, sondern auch all die im Buch portraitierten Pioniere und Aktivisten, die als Designer, Hersteller, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer und nicht zuletzt als Nutzer klare Zeichen für die Zukunft setzen.Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Cargobike Boom
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Transporträder sind nicht nur in aller Munde, sondern immer häufiger auch im Alltag anzutreffen. Eine neue Generation drängt von unten und möchte den öffentlichen Raum zugunsten einer höheren Lebensqualität zurückerobern. Aber auch Stadtplaner suchen nach nachhaltigen Lösungen. Noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Strasse zu bringen und damit eine der grossen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Davon sind nicht nur die Autoren überzeugt, sondern auch all die im Buch portraitierten Pioniere und Aktivisten, die als Designer, Hersteller, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer und nicht zuletzt als Nutzer klare Zeichen für die Zukunft setzen. Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle. '

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zukunft der Wirtschaftsförderung
138,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit den Leistungen und Schwächen von Clusterpolitik und der Zukunft der Wirtschaftsförderung. Heute wissen wir, dass Clusterpolitik als Instrument moderner Wirtschaftsförderung sich immer nur dann bewährt, wenn die in der komplexen Theorie angelegten verschiedenen Koordinationsmodi auch in der Realität greifen können. Dazu muss das Umfeld in die Förderung integriert werden, weil nur so der Aufbau regionaler Innovationssysteme gelingt. Dabei gerät vor allem die Beschäftigung in wissensintensiven, zukunftsfähigen Wachstumssektoren in das Visier der Wirtschaftsförderung. Der Standortvergleich herausragender Wirtschaftsregionen hebt durchgängig die Existenz solcher Kooperationsstrukturen und Wissenskollaborationen hervor. Daher wird in diesem Band neben wissenschaftlichen auch praxisrelevanten Fragen nachgegangen: Welche Arten von Clusterpolitik haben sich herausgebildet, und was wissen wir über ihren Einfluss auf regionale Wirtschaftsentwicklung? Welche Erkenntnisgewinne hat die Clusterforschung der letzten Jahre für die wirtschaftspolitische Praxis geliefert? Was sind Good Practice Beispiele? Ist die 'Clusterei' immer noch ein wirtschaftspolitischer Königsweg oder mittlerweile eher ein Sorgenkind? Was ergibt sich für ein zukunftsorientiertes Modell zur Zukunft der Wirtschaftsförderung angesichts neuer Herausforderungen wie beispielsweise Demografischem Wandel, Energiewende oder zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Automobilindustrie von morgen
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bis ins Jahr 2008 haben Globalisierung, Konzentration auf Kernkompetenzen, Outsourcing von Teilen der Wertschöpfungskette, verstärkter Kundenfokus und dynamische Produktinnovationen den Wandel in der Automobilindustrie vorangetrieben. Jetzt steht diese Industrie an einer Zeitenwende: die Öl- und Rohstoffkrise, die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die sich verschärfende Klimadiskussion haben die Spielregeln innerhalb kürzester Zeit nachhaltig verändert. Alle Automobilhersteller und -zulieferer stehen vor signifikanten Kapazitäts- und Kostenanpassungen. Für die ursprünglichen Heimatmärkte verstärken sich die Effekte dadurch, dass Produktionskapazitäten zunehmend in attraktiven Absatzmärkten allokiert werden.Die Krise bietet aber auch die Chance, sich durch innovative Konzepte im Wettbewerb zu differenzieren und als Sieger aus dem Verdrängungswettbewerb hervorzugehen. Automobilhersteller und -zulieferer müssen zeitnah und konsequent reagieren und ihre Ressourcen auf die Entwicklung innovativer Mobilitätskonzepte und emissionsarmer Antriebe konzentrieren, um so ihre Wettbewerbsposition in den attraktiven Märkten von morgen zu sichern und auszubauen. Während sich die Hersteller weiter in Richtung downstream orientieren, sind hier insbesondere die Systemanbieter im Zuliefererbereich gefordert. Zugleich steht die gesamte Industrie vor der Herausforderung eine neue holistische Qualitätsbetrachtung vorzunehmen.Das vorliegende Buch richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Automobilindustrie, die ihr Unternehmen für die Zeit nach der aktuellen Krise optimal aufstellen und sich dazu einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis verschaffen wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot